Nach Terror in Belgien: Polen will gar keine Flüchtlinge mehr aufnehmen

400 Flüchtlinge wollte die polnische Regierung in diesem Jahr ins Land lassen. Nach den Anschlägen in Brüssel widerruft Ministerpräsidentin Beata Szydło diese Zusage.

Quelle: Nach Terror in Belgien: Polen will gar keine Flüchtlinge mehr aufnehmen | ZEIT ONLINE

..  welch eine Schande für Polen – die EU sollte jegliche Hilfe für Polen einstellen.

Die Polen selbst sollten ihre Regierung davonjagen.

Euer Papst Wojtyła dreht sich ja im Grabe um, wenn er das liest. Vielleicht sollte man Polen „seinen“ Papst „aberkennen“ wegen Feigheit vor der Menschlichkeit.

 

Share

MailStore

MailStore bietet Lösungen für rechtssichere E-Mail-Archivierung und effizientes E-Mail-Management

Quelle: MailStore

Share